Die Fuxn

Unsere Tiere.

Seit 2018 haben acht Hennen und zwei Schweine ihr neues Zuhause im Fuxn Gastgarten gefunden, weche seither Gäste, Nachbarn wie Mitarbeitern mit deren Anwesenheit und vor allem durch täglich frisch gelegte Eier oder nur durch Ihr Quicken beglückt.

Besonders im Vordergrund steht hier der wachsenden Anzahl an Lehrlingen einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln und deren Herkunft näherzubringen und zu zeigen, dass ein Huhn oder Schwein weit mehr als ein lustiges „Emoji“ oder App ist und Eier oder Fleisch nicht aus dem Kühlregal kommen.

Die Fuxn

Einblicke

„Fuxn Salzburger Volkswirtschaft“ – ein ehrliches Bemühen, ein junges Stadt-Wirtshaus menschelnder – mit Menschen & Lebenskultur (auf beiden Seiten des Tresens!) – an einem Ort zusammenzubringen!
Die warmen Tage des Jahres sind nun vorüber und der Winter ist bereits mehr als nur deutlich in den Vordergrund getreten. Ein Grund mehr sich an diesen kalten und nassen Tagen mit seinen Liebsten im Fuxn zu treffen um gemeinsam den Genuss regionaler Produkte zu zelebrieren.

Die aktuelle „Winter“-Saisonkarte besticht mit einigen wärmenden Speisen wie Maishendlbrust oder Tagliatelle, welche vom jungen Küchenteam täglich frisch zubereitet werden. Um das kulinarische Erlebnis perfekt zu machen, bietet es sich an das ein oder andere Fuxn-Eigenprodukt zu konsumieren. Zum Beispiel das biologisch gebraute „Salzburger Volksbier“ aus der Gusswerkbrauerei in Hof oder der Fuxn Cuvée sowohl rot als auch weiß von namhaften Winzern wie Jörg Brez oder Hartmut Aubell.
Kurz und bündig zusammengefasst ist der Fuxn eine junge und dynamische Gastronomie fern jedweden Mainstreams mit Qualität und Freude am Tun. Prost!

„FUXN SALZBURGER VOLKSWIRTSCHAFT“

Erfahre mehr über die Fuxn Historie

Di - Do: 10:00 - 24:00
Fr - Sa: 10:00 - 01:00
Reservierungen:
+43 (0) 662 265514
prost@fuxn.at