Die Fuxn

Von Innen.

Die komplett neu erarbeitete Innenarchitektur erstreckt sich von der gemütlich-urigen zweigeschossigen Zirbenstube und der jetzt als „Refugium“ bezeichneten, nordseitig gelegenen ehemaligen Tenne im alten Gutshaus, über den topmodernen Barbereich – der „Fuxn-Schenke“ – bis zum spektakulären giebelhohen ehemaligen Ross-Stall – dem „Stadl“ samt Galerie. Mit seinen sechs Bereichen im Inneren bietet der Fuxn Platz für ca. 280 Gäste und noch einmal 200 Sitzplätze an sonnigen Tagen auf einer Terrasse und dem Biergarten. Damit ist man für Stammgäste am Abend ebenso gewappnet, wie für Familienfeiern oder Firmenevents.
Unsere Räumlichkeiten im Detail
Zirbenstube Erdgeschoss
Wie der Name schon verrät, ist die Stube mit Zirbenholz verkleidet und traditionell gehalten, jedoch wird ihr durch eine einfach gehaltene Lichtfassung ein Hauch von einem modernen Touch verliehen. Der barrierefreie Raum wird umschlossen von einer gemütlichen Sitzbank und bietet somit Platz für 45 Personen. Außerdem befindet sich im hinteren Teil der Stube unsere Stammtisch-Niesch, welche geeignet ist für max. 12 Personen. Die Bar ist mit spanischen Fliesen bestückt und befindet sich zentral im Raum mit einer eigenen Schankanlage. Da sich keine Musikanlage im Raum befindet, herrscht hier eine ruhigere Atmosphäre.
Zirbenstube Obergeschoss
Dies ist unsere kleinste Stube im ersten Stock und bietet Platz für 30 Personen. Sehr beliebt ist sie bei unseren Gästen wegen ihrer hellen und ruhigen Atmosphäre, welche durch die teilweise Zirben-Vertäfelung und der vielen Fenster geschaffen wird. Da die Zirbe im Obergeschoss befindet ist sie nicht barrierefrei. Eine Toilette befindet sich jedoch im selben Stockwerk und eine Schank gegenüber im Refugium.
Bar
Der einzige Neubau des Gebäudes, verbindet das Bauernhaus und den Stall (Stadl). Den modernen Look bekommt der Barbereich durch die Bestuhlung mit Designer-Möbeln -Hochtische & Barhockern ohne Lehne, wie es sich für eine Bar gehört – vom Einrichtungshaus Area, markante Lampen der Firma Castellani und Smith, sowie der großen Flügeltüren. Technisch ausgestattet ist die Bar mit zwei 50 Zoll LG Flatscreens inkl. SKI Sport und DAZEN, auf welchen alle wichtigen Sportereignisse übertragen werden, und 4 JBL Boxen welche für den richtigen Sound garantieren.
Refugium
Bei diesem Raum handelt es sich um den alten Heuboden des neu renovierten Bauernhauses. Eine hohe Raumhöhe mit original Holzbalken, markanter Wandfarbe sowie ein gigantischer Hirschgeweihluster, aus verchromten Abwurf-Geweihen, machen diesen Raum zu etwas Einzigartigem. Dieser Raum wurde dem Wein gewidmet, auf der Wand verziert ein ganz spezielles Kunstwerk „Invino Veritas – im Wein liegt die Wahrheit“, welches extra angefertigt wurde vom Salzburger Künstlerpaar Alexandra Riffler und Gerald.

Das Refugium ist für max. 60 Personen ausgelegt und verfügt über eine eigene Schank neben einer gemütlichen Arschbankerl-Niesche. Der Raum ist technisch ausgestattet mit einer Klimaanlage, sowie einem 60 Zoll LG Flatscreen inkl. HDMI Anschluss und Kabel, 4 JBL Boxen inkl. Miniklingen für Musik. Eine Toilette findet man im selben Stockwerk.

Stadl inkl. Galerie

Der alte Stall, in dem bis 1993 noch Pferde eingestellt wurden, ist das Herzstück des Fuxn. Er überstreckt sich über 2 Ebenen und ist somit der größte Raum im Fuxn.
Er bietet max. 150 Personen einen Sitzplatz. Es befindet sich eine eigene Schank im Raum, daher optimal für geschlossene Gesellschaften geeignet. Das Erdgeschoss ist barrierefrei, die Galerie ist über zwei Stiegenaufgänge erreichbar. Die 150 Personen nehmen Platz auf teilweise Hoch-Tische/Stühle, auch eine lange Bank ist als Sitzmöglichkeit vorhanden. Die große Fensterfront erhellt den Raum mit viel Tageslicht. Direkter Anschluss zum Außenbereich (Raucherzone).
An technischen Accesiors besitzt der Stadl über folgende Bestandteile: Leinwand 4*3m, full hd Beamer, verkabelt mit Windows Computer. Bei Präsentation nur USB-Stick nötig, boxen 6.1 anlage, JBL anlage (XLR verkabelung), beleuchtung alle Lampen einzeln dimmbar + Eventbeleuchtung auf traverse 3 Movingheads und 8 led spots, alle Farben möglich, funk Mikro SHURE SM 58.

Die Fuxn

Mittagskarte

Sonntag & Montag – Ruhetag

Ofenkartoffel

mit Schweinegeschnetzeltem und Käse

7,50 €

Penne

mit Pesto, Tomaten und Mozzarella

7,50 €

Granierte Hühnerfilets

mit Tomatenreis


7,50 €

Spinatspätzle

mit Gorgonzolarahmsauce


7,50 €

Gefüllter Schweinebauch

mit Speckkraut

7,50 €

Gemüsereispfanne

7,50 €

Ganslragout

mit Serviettenknödel

7,50 €

Rahmkohlrabi

mit Rösti

7,50 €

Speisekarte

Mittagskarte

Saisonkarte

Di - Do: 10:00 - 24:00
Fr - Sa: 10:00 - 01:00
Reservierungen:
+43 (0) 662 265514
prost@fuxn.at